• Wichtige Links

  • Unsere Themen-Boards
Hier findet Ihr eine Übersicht der Themen-Boards´s die bei uns Zuhause sind. Dazu findet Ihr nützliche Informationen, wie die Charaliste, die Pairingliste und eine Liste der Storys, sowie die Gesuche. Vielleicht gefällt euch ja die eine oder andere Idee und wir können euch auch bald hier willkommen heißen. Und auch für neue Ideen sind wir immer offen.

  • Pairing-Gesuche



[Quickfacts]
[Wichtige Links]




[Quickfacts]
[Wichtige Links]




[Quickfacts]
[Wichtige Links]



[Quickfacts]
[Wichtige Links]



[Quickfacts]
[Wichtige Links]




[Quickfacts]
[Wichtige Links]




[Quickfacts]
[Wichtige Links]



Life
# 1
Storyline
Life is full of happiness and tears; be strong and have faith

Anna Gibbs, 25 Jahre, Sachbearbeiterin und schwanger
Anna, die nun schon seit einigen Tagen fast täglich die Bibliothek besucht, in der Myron arbeitet, merkt gar nicht, wie sie sich von ihrer Umgebung abschottet und lieber in einem ihrer Bücher leben würde anstatt sich mit ihrer Trauer über den Verlust ihres Freundes und Vaters ihres Ungeborenen auseinanderzusetzen. Tagein und tagaus sucht sie nach der Arbeit Zuflucht in den heiligen Hallen wo Peter Pan und Alice in ihrem Wunderland auf Anna warten, die es liebt ihrem Baby leise murmelnd die Geschichten der unterschiedlichsten Figuren vorzulesen. Würde man dort wohnen können, Anna würde es tun, samt Baby.

Myron Howard, 33 Jahre, Bibliothekar und Transmann
Myron Howard ist ein 33 jähriger Transmann und kommt ursprünglich aus Sheffield in England. Nach dem Bruch mit seiner Familie, zog es ihn nach Erfurt wo seine Großmutter Johanna lebt, zu der er schon immer, ein sehr liebevolles Verhältnis hat. Auch wenn die betagte Dame, inzwischen an Demenz erkrankt ist und in einem Pflegeheim lebt. Seit einiger Zeit, fällt ihm immer wieder eine junge Frau auf, die ganz allein Stunden in der Bibliothek verbringt und liest. Wobei ihm schon das eine oder andere Mal aufgefallen ist, dass sie dabei sogar leise murmelt, was ihn nur noch neugieriger macht. Schließlich spricht er sie einfach einmal an um mit ihr ins Gespräch zu kommen, denn seine Neugierde hat die schöne Unbekannte, schon lange geschürt.

Story:
Anna, die seitdem Tod ihres Freundes nun sehr viel Zeit in der städtischen Bibliothek verbringt, fällt dem jungen Mann natürlich ins Auge. Sie kommen sogar ins Gespräch. Wie sich das Ganze entwickelt, wird sich im Laufe der Zeit zeigen, denn beide haben ja bereits ihre Erfahrungen mit Mitmenschen gemacht, die man nicht mal seinem fiesen Chef wünschen würde.

Rating: FSK 18

Genre: Reallife
Zitieren to top




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste