• Wichtige Links

  • Unsere Themen-Boards
Hier findet Ihr eine Übersicht der Themen-Boards´s die bei uns Zuhause sind. Dazu findet Ihr nützliche Informationen, wie die Charaliste, die Pairingliste und eine Liste der Storys, sowie die Gesuche. Vielleicht gefällt euch ja die eine oder andere Idee und wir können euch auch bald hier willkommen heißen. Und auch für neue Ideen sind wir immer offen.

  • Pairing-Gesuche



[Quickfacts]
[Wichtige Links]




[Quickfacts]
[Wichtige Links]




[Quickfacts]
[Wichtige Links]



[Quickfacts]
[Wichtige Links]



[Quickfacts]
[Wichtige Links]




[Quickfacts]
[Wichtige Links]




[Quickfacts]
[Wichtige Links]



Dramaqueen
Harry Potter, Disney, GoT etc
# 1
Kurz erstmal zu mir: ich bin 29 Jahre, berufstätig, mein Leben ist Happy End mäßig und Drama mäßig so unausgelastet, dass ich das gern im RPG kompensiere. Ich bin ziemlich crazy unterwegs und hab schon so manchen verschreckt... immer noch da? Super : D
Generell poste ich abends, manchmal sofort und lauf da gern Marathon und manchmal nur vereinzelt, je nachdem wie es grad auf Arbeit läuft, aber da ich gern skype kontakt halte, solltet ihr da auf dem Laufenden bleiben.
Meist poste ich zwischen 1000-3000 Zeichen je nach Situation und Vorpost.
Ja also dann lasst mal loslegen...

KNOW WHAT YOU DID

Zitat:Serie: FF7 (Before Crisis?)

Gesucht wird: Tseng (2er RPG)

Stil: FF-Stil (800~1500 zeichen, kein Druck, nur ein Anhaltspunkt)

[Bild: 8375973.gif?st=lb84vfOc2vkMHxWcaWrt8Q&e=1559685600][Bild: 8375976.gif?st=3RR1XbtSvV_WVSemGIjldg&e=1559685600]

Ich weiss, FF7 ist schon lange out, aber ich habe gerade so einen harten Flashback und würde gerne wieder Elena spielen, alles lieber düsterer, Agentenmäßig. Ich würde mich unfassbar freuen, jemand für ein langes, eher langsames Play zu begeistern.

Wichtig ist, dass du Herzblut für die Charaktere mitbringst, dich auskennst und nicht davor zurückschreckst, auch dunklere Szenen auszuschreiben. Du solltest mit mir damit übereinstimmen, dass die Turks keine Witzfiguren sind und hinter der Firma aufräumen. (nicht wie Advent Children..)

Es geht nicht vorerst darum, Pairrings zu spielen, obwohl ich natürlich gerne auf ein Pairing hin arbeiten möchte.




Before Crisis/Crisis Core ist irgendwie meine Lieblingszeit, ich würde aber ehrlich nicht darauf bestehen, ich würde einfach nur gern mit einem Tseng spielen.

Ich weiss, dass es wohl verdächtig nach Pairing riecht und ich wirklich nichts dagegen habe, aber es sollte realistisch bleiben. Elena hasst die Turks als Schülerin und Tseng... ist ein Gefühlskrüppel. Ich würde lieber mit Spannungen, Missverständnissen und vielen Zurückweisungen spielen- weil ich es Liebe, meine Charaktere leiden zu lassen.

Wir könnten zu der Zeit spielen, als Tseng aufeinmal das Department allein leiten muss und der Rest der Turks weg ist und er somit nach Verstärkung für das Team sucht.
(Zudem hat ihm Aeris letzendlich den Kopf gegeben, nachdem sie sich jetzt an Cloud gewandt hat, nachdem Zack verschwunden ist)


Ich denke, das hätte viel Potential um damit zu beginnen, ich möchte das aber alles bereden. Ich bin kein Was-der-Admin-sagt-ist-Gesetz- Mensch und würde gerne mit DIR spielen, eine Geschichte ausarbeiten, Charaktere ausarbeiten, sie interreagieren lassen.


Ich bin auch ein großer Fan davon, Nebencharaktere einzubringen und du solltest genauso wie ich dazu bereit sein, solche zu übernehmen, egal ob männlich oder weiblich.






MULAN//ANASTASIA

Mir schwirrt schon länger die Idee im Kopf aus dem Zeichentrickfilm Anastasia oder Mulan ein RPG zu machen, aber nicht die Disneyvariante.

Man könnte die Geschichte eher etwas realer halten und den Verlauf auch etwas ändern. Zum Beispiel fehlt bei Mulan komplett der Zwist, dass Shang sich in einen Mann verliebt, ich denke da könnt eman mehr Tiefe einarbeiten. Mir wäre es erstmal wichtig dass jemand Intresse hat, alles weitere kann man dann noch ausbauen.
In dem Fall suche ich jemanden der Dimitri oder Shang übernehmen würde Smile


Harry Potter AU




Ich denke oft mit wehmut an ein RPG zurück, dass ich vor langer Zeit spielte. Vielleicht sind die Grundpfeiler davon vielleicht etwas cheesy aber ich finde immernoch das man daraus etwas tolles machen kann wenn man den richtigen Partner hat.
Generell wäre es gut wenn du Drama magst und deine Charaktere gerne leiden lässt und ihnen Tiefe verleihst.

ZUR IDEE
Er (ich gebe mal keinen Namen vor, du sollst ihn gern mitformen) ist der Sohn von Lord Voldemort. - nicht diese Cursed Child version die ignoriere ich einfach komplett.
Er wurde nur gezeugt als Waffe, als Versicherung sollte der dunkle Lord doch nicht seine Unsterbluchkeit erlangen. Er wurde versteckt gehalten und zum Soldat ausgebildet, liebe erfuhr er nur von seiner Mutter und seinem einzigen Freund. Er besuchte unter dem Familiennamen seiner Mutter die Durmstrang Schule und wechselt für das letzte Jahr nach Hogwarts, um für seinen Vater die Schule zu infaltrieren. Gleichermaßen soll er aber auch eine Reinblütertochter heiraten und das ist das einzige Mal dass er rebellisch wird, denn ein Salazar erbe verliebt sich nur einmal, bis jetzt traf er aber noch niemanden und das ist das einzige mal, dass er sich nicht befehlen lässt was er zu denken hat.
Die braven Töchter langweilen ihn, bis er Charlie trifft, die ziemlich reinblütig ist, aber sogar nichts von der Reinblutideologie hält.

ich denke ich halte das jetzt erstmal so grob. Klar war mein letztes Play wunderschön aber ich denke nicjt dass man es nochmal exakt so nachstellen kann und das wäre ja auch langweilig vielleicht kann man etwas neues daraus formen? ich würde mich freuen wenn jemand jetzt Lust bekommen hat [Bild: smile.png]


Game of Thrones (Lyannax Rhaegar)
[Bild: r3.gif][Bild: r9.gif]
BEAUTIFUL AND WILLFUL
AND DEAD BEFORE THEIR TIME


Rhaegar Targaryen[GESUCHT]


| Facts: z.B. ca 19-25, Kronprinz
Avatarperson: evt Toby Regbo (nur weil die beiden so sweet sind)Rhaegar, der Prinz in der strahlenden Rüstung, Kind des verrückten Königs. Er scheint perfekt, ritterlich und gütig. Aber was steckt hinter der perfekten Fassade?Hört er langsam die gleichen Stimmen wie sein Vater? Er ist ein Targaryen, versteckt er seine Jähzornigkeit die den Targaryens nachgesagt wird?Rhaegar ist frei auslegbar, ich denke sicher, dass er ein wahrer Ritter ist, aber vielleicht versteckt er etwas, will der perfekte Sohn sein. Aber wie sieht es mit seiner Verlobung mit der Prinzessin aus Dorne aus, will er das wirklich?


Lyanna Stark


| Facts: z.B. 17-23 Jahre , Winterfell
Avatarperson: Adelaide Kane
Wunderschön, wild und unbezwingbar. Lyanna wollte nie die Lady sein, zu der ihre Eltern sie zwingen wollten. Irgendwann gewann ihr Dickschädel und sie durfte hinter verschlossenen Türen kämpfen lernen, aber nur mit ihren Bruder Ned, wenn sie dafür die Damenpflichten nicht vergisst.Sie ist ein Wirbelwind, sie ist nicht zu halten, obwohl sie die Lady mittlerweile gut spielt, entfacht oft das Feuer in ihr und dann sollte man laufen.


Die Playidee:


Ich möchte die beiden schon so gern so lang spielen und nach der neuen staffel bin ich wieder voll Tatendrang, doch noch jemand für den Guten zu spielen, vielleicht findet sich ja doch noch wer.Ich dachte die beiden würden sich beim Turnier treffen, eventuell macht ihr dort Robert den Heiratsantrag. Ob er schon verheiratet ist oder nur verlobt und all die anderen Umstände können wir gern besprechen, ich möchte viel Drama sehen : )


Supernatural
[Bild: b6d5e4ab-a356-4ab7-ba0d-db9fae9ef5ad][Bild: b6d5e4ab-a356-4ab7-ba0d-db9fae9ef5ad][Bild: steckgi.gif]
Peaches und Dean treffen sich immer wieder, obwohl sie es immer schafft ihm zu entwichen und er etliche Aggressionen gegen das Miststück hegt, da sie ihn vollkommen böse erscheint.

Es ist so eine schöne Hassbeziehung, aus der etwas ganz wunderbares entstehen kann [Bild: 1f642.png]
-----------
Peaches Honeyblossom Lebenslauf:

Geboren als Zwillingsschwester von Arthur Foster im kleinen Biloxi, Mississpi war ihr Leben nicht immer so, wie es jetzt ist. Vielleicht war es nie ganz normal, aber das lag vielleicht daran, dass ihre Mutter einen Deal mit einem Dämon eingegangen war. Jedenfalls verkraftete sie das niemals und so verschwand Meghan Foster eines Tages spurlos und liess Mann und Zwillinge zurück. Ernst Foster trug sein Schicksal und zog die Kleinen alleine auf, hatte Unterstützung von Verwandten. Doch die kleine Blase bekam langsam Risse, als er mitbekam, dass seltsame Dinge um seine Tochter geschahen. Sie schien eine Gabe zu haben, Gegenstände schweben zu lassen, was sie zur Belustigung ihres Bruders nutzte, aber ihren religiösen Vater zutiefst erschütterte. Über Jahre hinweg versuchte ihr einzutrichtern, dass es nichts gutes bedeutete, bis er arbeitslos wurde und zu trinken anfing. Seine Laune hatte tiefe Phasen, indem er seine Tochter als Dämon und als seinen persönlichen Teufel bezeichnete und das Leben seiner Tochter zur Hölle machte. In der Schule ebenso ein Außenseiter fand das junge Mädchen nur Halt bei ihrem Bruder. Sie träumte von Superhelden und war sich selbst nicht mehr sicher wohin sie sich zählen wollte. Nach einem furchtbaren Streit mit ihrem Vater rissen die beiden Jugendlichen mit 18 Jahren aus und wechselten das Land. In Washington besuchten sie beide die Universität, die junge Blondine belegte dabei Parapsychologie- nun warum sollte sie nicht herausfinden wollen, warum sie so ist, wie sie ist?
Ihr Leben sollte sich aber komplett verändern, als sie es plötzlich herausfand. Sie landete im Camp der besonderen Kinder- der Kinder die Azazel auserwählt hatte. Sie hatte noch nie vorher gekämpft, aber ihrem Selbsterhaltungsdrang und ihrem Beschützerinstinkt für ihren Bruder musste sie verdanken, dass sie lebend herauskam. Nun- fast. Fast wären die Zwillinge getötet worden, aber Azazel fischte sie heraus, denn die Zwillinge waren etwas besonderes. Als einzige von seinen Kindern hatte Peaches schon vorher ihre Fähigkeiten entfaltet und im Camp hatte sie gezeigt, dass sie die richigen Qualitäten mitbrachte. Nun musste er sie nur dazu bringen, für sie zu kämpfen und durch die Drohung, ihren Bruder umzubringen gelang es ihm auch. Peggy- oder Peaches-Honeyblossom wie sie sich selbst ironisch nannte, nachdem sie merkte, dass sie ihr altes Ich getötet hatte, wurde seine Söldnerin. Monate lang wurde sie gepeinigt und trainiert, bis nichts von dem Kleinstadtmädchen mehr übrig war.
------------------


Merlin- die neuen Abenteuer

[Bild: 26166229-1604336122946188-3189607721643693525-n.jpg]

KÖNIG ARTHUR// Zeitreisen
eigentlich basiert die Idee auf Merlin die neuen Abenteuer, aber ich bin offen für jemand der ist nicht kennt, es ist auch nicht sehr wichtig für die Idee.
(solange er ein arroganter, eingebildeter Typ mit guten Herz ist ist mir das recht)

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>><<<<<<<<<<<<

Kurz vor seinem 24. Geburtstag verschwindet der Prinz von Camelot auf seltsame Art und Weise und niemand weiss, wo er steckt. Nun, was wohl keiner vermutet ist, dass Arthur und sein Diener von einer Hexe überrascht wurden und nun in der Zukunft stecken, was Arthur auch nicht so super findet.
Noch schlimmer als die unbekannte Umgebung ist, dass er irgendwie von einer jungen Dame abhängig ist, die ihm gewaltig auf den Zeiger geht. Yve, so heisst die Glückliche, versteht sich nämlich gar nicht mit Arthur und trotzdem hilft sie ihm, nach Camelot zurückzufinden, so ähnlich jedenfalls. Nachdem sie ihm und seinem Diener ein paar Pferde geliehen hatte, in der Annahme, dass sie ein paar verrückte Larper sind, haben sie tatsächlich die Ruine von Camelot gefunden.
Irgendwann kann Arthur die junge Studentin davon überzeugen, dass er der echte Arthur aus der Sage ist, aber sie verstehen sich trotzdem mehr schlecht als recht.

Yve und Arthur haben zum Glück eine Menge Potential sich zu zoffen, da sie sich sehr ähnlich und dann wieder völlig unähnlich sind. Zwischen den beiden gibt es viele Streits und Konflikte, auch wenn sie sich unterschwellig langsam annähern, obwohl sie wissen, dass nichts daraus werden kann.
Arthur leidet noch an Gwens Verrat und Yve zweifelt an der Männerwelt generell.
Aber da gibt es in Yve das kleine Mädchen, dass von ihrem König träumt und da gibt es in Arthur den kleinen Jungen, der sich nach mütterliche Anerkennung sehnt.



Harry Potter [Bellax Rodolphus]

You are always talking about gods.
What of them?
Do you think I’m afraid of your gods?


[Bild: 8008886.gif?st=osNGMA20AOftXQAiW9a2Nw&e=1549821600][Bild: 8008902.gif?st=IW22DPIj9bds3MQNPmetIA&e=1549821600]
[Bild: 8008892.gif?st=5i-GSRuEvzJ0wKXH1xBRWg&e=1549821600][Bild: 8008910.gif?st=HKkkHS5tupXhhqpq7Srg4w&e=1549821600]

BELLA Sie hat gerade den Abschluss gemacht und steht unter dem Erwartungsdruck der Eltern. Ihre jüngste Schwester ist verlobt und Andromeda ist abtrünnig geworden und Bella hat einigen Anwärtern den Laufpass gegeben.

RODOLPHUS Sprössling einer guten Familie, kontrollsüchtig, düster. Mit dem weiblichen Geschlecht hat er so seine Macken. Kichernd, laut und brav ist nicht ganz so sein Geschmack. Dass ein Mädchen Konter gibt, ist er nicht gewohnt.

Ich wollte hier keine klassische Zwangsverlobungsgeschichte machen, beide Familien würden es zwar gerne sehen, aber sie haben beide mehr Ansprüche an einen Partner.
Die beiden verbindet keine Liebe auf den ersten Blick, aber Ebenbürtigkeit. Stolz, Sturr und Hartnäckig, irgendwie scheint es immer zu knistern, wenn sie aneinander anblicken, ob das nun Wut, Leidenschaft oder Hass ist, ist manchmal schwer zu sagen.


Weitere HP AU

Harry Potter Based- kann aber auch eigens kreierte Welt sein

Kurz erstmal zu mir: ich bin 26 Jahre, berufstätig, mein Leben ist Happy End mäßig und Drama mäßig so unausgelastet, dass ich das gern im RPG kompensiere. Ich bin ziemlich crazy unterwegs und hab schon so manchen verschreckt... immer noch da? Super : D
Generell poste ich abends, manchmal sofort und lauf da gern Marathon und manchmal nur vereinzelt, je nachdem wie es grad auf Arbeit läuft, aber da ich gern skype kontakt halte, solltet ihr da auf dem Laufenden bleiben.
Meist poste ich zwischen 1000-3000 Zeichen je nach Situation und Vorpost.
Ja also dann lasst mal loslegen...

LILITH [die suchende]
Tatsächlich ist es sie, die den Teufel in sich trägt. Sagt man jedenfalls über sie. Manche erschauern schon wenn man ihren Namen hört. Dabei hatte man sie als Kind einer Organisation überlassen, ein kleiner Zusammenschluss extremer Reinblüterideologen. Ihre Eltern hatte sie abgegeben, selbst extreme Reinblüter, da ihre Tochter keine Anzeichen von Magie zeigen wollte obwohl man ihr alle typischen Prozeduren unterzogen hatte.
Erst als der Oberste Ratsherr sie von einer Klippe stieß, stiess ihre Magie zu Tage. Aber sie sollte nie wie andere Hexen sein. Liliths Magie zeigt sich explosivartig, nur unter aggressiven und stresssituationen. Dafür war ihre Kraft gewaltig.
Es wurde beschlossen das Kind zu behalten und sie zur Waffe auszubilden. Von früh auf lernte sie dass Menschen vor ihr Angst hatten. Man brachte ihr keine Geduld bei, sondern nutzte es sie zornig zu machen.
Mittlerweile schaltet sie von Ruhephasen in Wutanfällen fast kontrolliert um. Sie wird als Waffe und Assasin von der Organisation genutzt um ihre Ideologien auszuführen.

DER GESUCHTE
Charakterstichpunkte: still, beherrscht, charismatisch, vorlaut, stolz, von sich überzeugt, mutig

Ich würde mich freuen, wenn die Geschichte vom Vorgänger übernommen wird (wir haben jetzt nur 2-3 Posts ausgetauscht)
Und zwar ist er der Neffe eines Mitglieds, hatte aber bis jetzt nicht viel mit dem Orden zu tun. Nun wurde seine kleine Schwester mit einem Nichtmagier erwischt und soll vom Orden bestraft werden, er schafft es noch kurzzeitig dazwischen zu gehen und verpflichtet sich zum Tausch für seine Schwester dem Orden.
Hier kommt er natürlich in Kontakt mit Lilith

IDEE 1 wäre, dass er ebenso ein Reinblutideologe ist, vielleicht früher auch mit ihr als Kind aufgewachsen ist und sie spurlos von der Bildfläche verschwand. Vielleicht haben sie sich als Kinder geschworen einmal zu heiraten.
Nun erfährt er von seinem Vater (evt gestorben) vom Orden und ist nun alt genug ein Teil davon zu werden und sieht, was sie aus einer Hexe gemacht haben.
Die Mitglieder haben generell Angst vor Lilith, auch wenn sie sich nur die Räume bewegt, eventuell lässt ihn das kalt und das macht sie wütend.
Er soll sich bald verloben, aber vielleicht möchte er keine brave Rose zur Frau, aber Lilith gilt für den Orden nicht als Frau zum heiraten, schliesslich ist sie deren Eigentum.

IDEE 2
Er ist ein Auror(evt trotzdem mit der Vorgeschichte von 1?) und soll den Orden ausspionieren oder sogar den Gerüchten der Waffe nachgehen. Wäre natürlich offen für Spannungen, eventuell soll er sie entführen oder letzendlich töten da sie zu gefährlich und unkontrollierbar ist, merkt aber dass irgendwo doch ein menschlicher Kern steckt.



BLABLA

Du siehst ich habe viel offen gelassen, alles windet sich so etwas um ihre Situation und ich bin eigt total ein Fan davon das zusammen zu sprechen da kommen eh die besten Sachen zusammen : )
Ich hab für ihn hier Gaspard Ulliel genutzt und für sie Marinet Mathee, ich bin kein Avanazi, der Charakterentwurf ist sowieso nur grob und sollte dein Charakter werden, sollte eben optisch zu ihr passen : )
Ob es in die HP Welt irgendwo angrenzt ist mir egal, es kann auch in einem anderen Land spielen (USA z.b)
Wenn dir die Idee zusagt freue ich mich riesig über Nachricht!
Zitieren to top
# 2
Hallihallo!

Ich würd emich für Bellla und Rodolphus interessieren Shiro416 Wen von beiden würdest du gerne übernehmen? Die Bilder funktionieren leider nicht ^^ Deswegen wollt ich auch fragen, welche Avas du da verwendest?

Liebe Grüße!
Zitieren to top
# 3
hey! oh da würde ich mivh freuen Smile
also ich wollte bella schreiben (sorry ich vergess das immer dazu schreiben irgendwie) 
als avaidee hatte ich marinet mathee und gaspard ulliel aber für rudolphus könnte z.b  auch super luke evans passen oder so
[Bild: sigdaa.png]
Zitieren to top
# 4
Hallo!

Ich fühl mich gerade mega schlecht :Sadich hätte echt gerne Bella x Rod bespielt, aber ich hab grad gesehen, dass ein Gesuch für Rabastan rausging und er wäre mein bevorzugter Bruder! Tut mir wirklich leid, aber ich würde ungern mit zwei Charas parallel einsteigen, weil ich nicht weiß, wie es zeitlich klappt.

Liebe Grüße!
Zitieren to top
# 5
XD da hat mir der playpartner den playpartner geklaut.
Quatk, kein problem, wenn  du später trotzdem nochmal lust hast kannst du mich ja hier anschreiben Smile
[Bild: sigdaa.png]
Zitieren to top




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste